2C-C kaufen & günstig online bestellen – Wirkung, Erfahrungen, Dosierung

Konsumfertig und bereits dosiertes 2C-C kaufen kann man sich am einfachsten hier beim Marktführer-Shop.

Dieser gilt als Europas größter und bekanntester Online Drogenshop in diesem Bereich. Dort bestellen tausende Kunden seriös und sicher günstige RC wie 2C-C bei kostenlosem Versand.

Hier 2C-C kaufen:

Banner gross 2c-c kaufen im Shayana Drogen Online Shop

Eine einzige solcher 2C-C Pillen enthält 30 Milligramm von dem Wirkstoff 2,5-Dimethoxy-4-Chlorophenethylamin. Dies genügt für einen ordentlichen Trip. Schon ihr Entdecker der legendäre Alexander Shulgin gibt die Dosierung dieser halluzinogenen Droge zwischen 20 und 40 Milligramm an und schreibt von einer Wirkdauer zwischen 4 und 8 Stunde (unten dazu mehr). Übrigens gilt Shulgin ebenso als Erfinder des Extasy Wirkstoffes MDMA (den "Teile Drogen"). Viele der heute gängigen Research Chemicals entstammen seiner Forschung oder gründen sich darauf.

In vielen Ländern der Welt ist diese psychedelische Droge verboten. Man kann vielerorts daher nur noch illegal 2C-C kaufen. Dank des Internets lässt sich 2,5-Dimethoxy-4-chlorphenethylamin jedoch spielendleicht im Ausland bestellen. Bei dem hier empfohlenen Shop weiß man zu 100%, dass man es hier mit dem kontinentalen Marktführer zu tun hat und die Bestellungen stets zuverlässig ankommen. Auch ist die Qualität hier gesichert – man erhält reines, ungestrecktes 2C-C nach dem Kauf und nicht irgendeine Fake-Substanz.

Banner lsd kaufen im Shayana Drogen Online ShopWeitere Artikel über beliebte RC-Halluzinogene sind:

2C-C Dosierung

Die 2C-C Wirkung hängt natürlich in erster Linie von der Dosierung sowie dem Set und Setting ab. Folgende Angaben lassen sich  zur 2C-C Dosierung machen:

  • 5 bis 10mg: minimale Effekte spürbar
  • 15 bis 25mg: entspricht einer leichten Dosis
  • 25 bis 35mg: erzeugt einen mittelstarken Trip
  • 35 bis 55mg: starker Rauschzustand
  • 55mg und mehr: äußerst intensives Erlebnis, nichts für Unerfahrene

2C-C Wirkung

2c-c strukturformel
2c-c Strukturformel

Die 2C-C halluzinogene Wirkung soll laut Konsumenten lediglich 3 bis 5 Stunden anhalten und wird generell als sehr leicht handelbar beschrieben. 2,5-Dimethoxy-4-chlorphenethylamin gehört sicherlich zu den am einfachsten zu steuernden halluzinogenen Drogen. Daher bestellen sich es sich insbesondere auch gerne Anfänger ohne große Erfahrungen.

Seinen psychedelischen Effekt beschreiben 2C-C Nutzer als sanfte LSD Wirkung, manchmal mit einem Hauch einer MDMA Wirkung verbunden. Insgesamt ein sehr klarer, recht gut kontrollierbarer Trip mit optischen Halluzinationen und den üblichen Wirkkomponenten eines Halluzinogens. Aus diesem greifen eben gerne Neulinge zu dieser Substanz.

Die häufigsten Effekte nach Einnahme von 2C-C sind folgende:

  • Euphorie,
  • Kichern,
  • Einfühlungsvermögen,
  • Einsicht,
  • aufgehellte Farbe,
  • Sehvermögen mit geschlossenen/offenen Augen,
  • verstärktes taktiles Empfinden,
  • geistige/physische Stimulation,
  • verminderter Appetit,
  • Pupillenerweiterung,
  • Unruhe,
  • Veränderung der Zeitwahrnehmung,
  • Aufweichung des Egos,
  • Nebenwirkungen u.a. evtl: Übelkeit, Schwitzen/Schüttelfrost, Muskelspannung, Verwirrung, Schlaflosigkeit

Externer Artikel: Link

2C-C Erfahrungsbericht

Folgend ein aus dem Englischen übersetzter 2C-C Erfahrungsbericht. Der Konsument nahm 10mg und nach 40 Minuten noch einmal 5 Millligramm 2C-C.

das bild zeigt die wirkung von 2c-c beispielhaft veranschaulicht anhand eines bunten frauenkopfes von der seite mit regenbogen-farbenen haaren vor einer landschaft

An einem schönen regnerischen Tag planten ein böser Mitarbeiter und ich, im Haus eines Freundes zu faulenzen und ein paar Filme zu sehen. Da wir zufällig Zugang zu 2c-C hatten, und da wir große Fans des Alphabetamins sind, dachten wir, wir versuchen es mit einer niedrigen Dosis als Einführung. Wir haben unsere Dosen sorgfältig dosiert und los ging’s. Wegen des Eintrags in PIKHAL, in dem ein langer, langsamer Weg zum Plateau erwähnt wird, beschließen wir, zu insufflieren (= "inhalieren" im weitesten Sinne ist das damit gemeint), um… na ja… schneller high zu werden.

Zunächst einmal kann die Insufflation der 2c-Familie sehr schmerzhaft sein. Mein böser Begleiter war so höflich, mich zuerst gehen zu lassen, und da ich meinen Kopf nicht vor Schmerzen gegen den Tisch schlug, schloss er sich mir an. Ich kann nicht sagen, dass es eine NICE-Erfahrung war, aber es war nicht schrecklich. Die Augen tränten vielleicht 15 Minuten lang, und der Schmerz war im "Aua, das tat weh"-Bereich.

Innerhalb von 10 Minuten bekam ich meine ersten Symptome, leichte Gesichtsfeldverzerrungen, das nervöse Gefühl, "high" zu werden, obwohl das natürlich auch psychosomatisch sein könnte.

Nach 15 Minuten war ich definitiv von der Grundlinie entfernt. Die visuelle Wahrnehmung ist merklich verzerrt, die Ränder werden schärfer, mein Geist ist aufgewühlt und kognitive Verbindungen werden schneller hergestellt. Das alles entspricht weitgehend 2c-b, 2c-t-7 und 2c-t-21.

Nach etwa 20-30 Minuten wird die Körperbelastung etwas rauh. Ich neige dazu, mein Gesicht und meine Arme zu reiben und fühle mich nervös, und in diesem Fall ging das schnell. Mein Begleiter war auch merklich nervös, aber das ist der Fluch der insufflierten Strecke, und sie ist oft rauer als die normale Fahrt nach oben.

Meine Reiseaufzeichnungen von 38 Minuten notieren, dass wir faulenzen, uns die Besonderheiten von "Herr der Ringe" anschauen und Limonade trinken und alles ist sanfter. Aber da es ein herrlich ruhiger Tag ist und ich unter liebevollen Freunden und in einer guten Einstellung bin, erhöhe ich noch einmal 5 mg, die wir für einen solchen Drang vorher gemessen hatten.

Wieder das leicht raue Zittern, oh, und wieder tränen die Augen.

Zu einer Stunde steht in meinen Notizen 'Sehr 2cb-like'. Die Ähnlichkeit zwischen ihnen könnte von der offensichtlichen chemischen Zusammensetzung herrühren, oder verdammt, vielleicht lese ich einfach PIKHAL, so oder so scheint es ähnlich zu sein, ein sehr klares kognitives Gefühl. Nicht sehr störend, in der Lage, mit Menschen der "Grundlinie" zu interagieren, herumzuwandern. Alles in allem sehr angenehm und geschmeidig, nachdem der raue Beginn der Insufflation vorbei ist.

Mit 3,5 Stunden draußen bin ich so ziemlich über dem Peak, aufgrund meiner persönlichen chemischen Empfindlichkeit bin ich noch bis etwa 5 Stunden "oben".

Alles in allem ein schöner Nachmittag mit Freunden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die 2c-c für ein sehr "aufschlussreiches" Vehikel halten würde, aber sie gibt mir etwas von dem schönen kognitiven Raum, schnell und einfach mentale Verbindungen herzustellen, ohne selbst eine überwältigende Tagesordnung zu haben. Ich bin begierig darauf, es bei einer größeren Versammlung auszuprobieren, vielleicht mit einem größeren Mix von Leuten, um mehr darüber zu sprechen und die Aspekte der zwischenmenschlichen Interaktion zu erspüren.

Like this Post? Please Share!