Geheimtipp: Kava kava als starker Booster der Kratom-Wirkung!

Kaum jemand kennt bisher den äußerst starken Kratom-Booster Kava kava, welcher die Kratomwirkung um viele Stunden verlängert – daher sei hiermit nun dieser Geheimtipp enthüllt!

>> günstig Kava kava kaufen kann man hier im QB-Shop <<
(50g für nur 12 Euro, hält also ewig)

banner zum kava kava kaufen beim shop querbeetEin Teelöffel Kava kava reicht bereits als wirksamer Booster aus (das sind circa 2 bis 3 Gramm). Dazu mischt man das Kava-Pulver einfach in das Kratom hinein und gießt beides am besten mit heißem Wasser auf. Wichtig ist, dass das Kavapulver ebenso wie das Kratom komplett mitgetrunken wird!

Die Folge wird sein, dass die Kratomwirkung einige Stunden länger anhält als gewohnt! Vor allem für Freundes des täglichen Kratomkonsums ist damit die Möglichkeit gegeben, weniger häufig nachlegen zu müssen, um Entzugserscheinungen vorzubeugen.

Der dahinterliegende pharmakologische Mechanismus ist noch nicht bekannt, aber die praktische Erfahrung zeigt, dass es tatsächlich wirkt! Hinzu kommt noch ein weiterer angenehmer Effekt: das Kava kava neutralisiert einen Großteil des von vielen Konsumenten als eklig wahrgenommenen Kratomgeschmacks. Dazu sollte man das Kavakratomgemisch mit heißem Wasser kurz aufgießen, abkühlen lassen und komplett leer trinken. Es könnte auch gut sein, dass Kava kava ebenso bei anderen Opioiden bzw Opiaten eine merkliche Wirkungsverlängerung als Booster verursacht, doch dazu sind uns keinerlei Berichte bekannt.

Ein kurzer Erfahrungsbericht zu Kava kava als Kratom-Booster:

Ich konsumiere Kratom schon seit vielen Jahren und habe alle möglichen Booster und angeblichen Verstärker schon probiert. Die meisten zeigen bei mir keine merkliche Wirkungsverbesserung. Nach einem Tipp probierte ich es mit Kava Kava und war sehr überrascht! Statt 6 bis 7 Stunden nach dem Letztkonsum machten sich die opiod-typischen Entzugserscheinungen erst nach 10 Stunden bemerkbar! Seitdem nehme ich immer abends einen guten Löffel davon zum Gutenacht-Kratomlöffel und kann beruhigt ohne Entzugserscheinungen oder all zu viel Kratom die Nacht durchschlafen.

Weitere Kratom-Booster und die Wirkung verstärkende Stoffe sind unter anderem:

  • Zitronensäure (optional auch Essig):
    Löst bekanntlich generell alle Alkaloide besser im Wasser. Also ein paar Spritzer bzw. halber TL des Pulvers davon in den Kratomtee geben und ein paar Minuten unter Rühren einwirken lassen. Am besten wäre heißes Wasser, die Säure an sich ist egal (kann auch Essig sein). Einer der besten Booster und sehr zuverlässig! Die bekannten Plastikzitronen aus dem Supermarkt enthalten nur sehr wenig der Säure, wirken daher kaum verstärkend. Besser ist es, lebensmittelechte pure Zitronensäure zu verwenden:
    => hier günstig online bestellen

  • Schwarzkümmelöl:
    Es soll als indirekter Agonist an den Opioid Rezeptoren wirken und dadurch auch die Wirkung von Kratom verstärken. Dazu soll man täglich morgens und abends einen halben Teelöffel davon einnehmen. Wichtig sei, hierbei nur biologisches, ägyptisches, filterlos und frisches kaltgepresstes Schwarzkümmelöl zu verwenden (nur hier sollen die notwendigen Wirkstoffe enthalten sein). Einmaliges boosten der Wirkung geschieht, in dem man 1-3 Esslöffel Schwarzkümmelöl etwa 20 bis 30 Minuten vor dem Konsum einnimmt. Es hilft auch dabei, Entzugssymptome zu behandeln!
    => hier günstig online bestellen

  • Kurkuma:
    Etwa 1 bis 3 Gramm Kurkuma verstärken die Kratomwirkung deutlich. Man mischt es einfach in das gekaufte Kratompulver hinein und konsumiert wie gewohnt oder nimmt es als Kapseln kurz vor dem Konsum ein. Darauf achten, dass man Bio-Kurkuma kauft, da hier der Effekt am besten auftritt.
    => hier günstig online bestellen

Weitere Kratombooster findet ihr HIER in unserem Kratomartikel. Verschiedenen Erfahrungen und Berichten zufolge gelten diese Booster nicht für alle Konsumenten als gleich effektiv. Kava kava hingegen hat sich als merklich verstärkend herausgestellt und sei Kratomliebhabern unbedingt empfohlen!

Kava Kava kaufen und online bestellen (Piper Methysticum) – Wirkung, Dosierung & Erfahrungsbericht

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...
Artikel gefiel? Dann bitte teilen und verlinken!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.