Magic Mushrooms

Immer mehr scheint sich im Spektrum der alternativen Betrachtung und Heilung von psychischen Krankheiten zu bewegen – denn nun hat mal wieder eine neue Studie gezeigt, dass der Zauberpilze Wirkstoff Psilocybin hartnäckige Depressionen heilen kann! Ähnliche Ergebnisse sind auch schon der Nikotin-Entwöhnung per Psilocybin ebenso bekannt wie der nachhaltige Positiv-Effekt von Psilocybin auf die Persönlichkeitsstruktur.
Beitrag anzeigen

Vielen Menschen mit psychischen Erkrankungen fällt es schwer, sich wie normale Leute in ein soziales Umfeld einzubetten – sie fühlen sich oft ausgeschlossen und werden auch weniger von anderen akzeptiert. Durch diese Zurückweisung erfahren sie noch mehr Schmerz und ziehen sich weiter zurück, sodass sie in einen vereinsamenden Teufelskreis geraten können. Progressive Forscher der Psychiatrischen
Beitrag anzeigen

Kurzmeldung: Beim Überfliegen der wöchentlichen Drogen News fiel neben dem Üblichen (Dealer und hochgenommene Schmuggler, kiloweise Drogen beschlagnahmt und mehrere Cannabis-Plantagen ausgehoben) eine Meldung aufgrund ihrer Bilder besonders ins Auge – die von einem 59-jährigen liebevoll betriebene und sorgsam eingerichtete Indoorplantage auf: Von den insgesamt 50 aufgefundenen Hanfpflanzen befand sich die Hälfte noch im Wachstumsstadium
Beitrag anzeigen

15 Jahre nach der Lega­lisierung des Drogenkon­sums in Portugal ist die Anzahl der Abhängigen um 50 Prozent zurückge­gangen. Um das Drogen­problem zu bekämpfen, regulierte das Land den Besitz und Konsum von Substanzen wie Heroin, Kokain und Marihuana. Die neue Drogenpolitik beinhaltet Dienstleistungs­angebote für Menschen mit Drogenproblemen, die Einführung von Lösungen und Entwicklungen auf wissenschaftlicher Basis
Beitrag anzeigen

Leider hat Stefan Raab erst gegen Ende der TV-Total-Ära den Schamanismus– und Zauberpilz-Experten sowie Pharmaethnologen Dr. Christian Rätsch als Kenner psychoaktiver Pflanzen für sich entdeckt. Immerhin konnte nach einigen Besuch auch wieder am 17. November 2015 ab 23.50 Uhr bei Pro7 auftreten (Video). Dieses Mal ging es Dr. Rätsch weniger um Magic Mushrooms und Psilocybin
Beitrag anzeigen

Panaeolus cyanescens oder auch Copelandia cyanescens sind ja der wissenschaftliche Begriff für die stärksten käuflichen Mushrooms überhaupt, den hawaiianischen Pilzen. Folgend ein Erfahrungsbericht eines recht erfahrenen Zauberpilz-Konsumenten zum Konsum und der Wirkung von echten Hawaii Magic Mushrooms. Leider erlebte dieser Konsument einen Horrortrip durch Zauberpilze. Dies zeigt, dass halluzinogene Pilze nicht für jeden Menschen bzw.
Beitrag anzeigen

Für viele Nichtkonsumenten produziert allein die Vorstellung einer Magic Mushrooms Erfahrung aus ihrer Unkenntnis und des anerzogenen Anti-Naturdrogen-Weltbildes heraus Horrorvorstellgen. Wissenschaftler der Johns Hopkins University in Maryland haben jedoch im "Journal of Psychopharmacology" nun neueste Erkenntnisse dazu veröffentlicht: Dass die durch einen Zauberpilz-Trip erfahrenen positiven An- wie Einsichten nämlich selbst ein Jahr später als selbst etablierte Änderung der
Beitrag anzeigen

Vor einer Weile berichtete der "Zauberpilzblog" über die Möglichkeit, mit dem Rauchen aufhören zu können mittels Magic Mushrooms. Dazu wurde sogar eine kleine Studie durchgeführt, die zu dem Ergebnis kam, dass 70 bis 80 Prozent der Nikotin-Süchtigen unter Zuhilfenahme des Zauberpilz Wirkstoffes Psilocybin tatsächlich mit dem Rauchen aufhören konnten – eine sensationelle Erfolgsquote! Laut Dr. Johnson
Beitrag anzeigen

Der wohl gefährlichste Giftpilz Deutschlands ist der allgemein bekannte Knollenblätterpilz, nur allzu oft wird er  aufgrund einer gewissen Ähnlichkeit mit den delikaten Champignons verwechselt. Dabei kann das Essen des Knollenblätterpilz unumwunden tödlich enden, selbst ins Krankenhaus eingelieferte Patienten können nicht immer vor dem Tod bewahrt werden! Tragischerweise erging es so nun auch gleich mehreren Flüchtlingen
Beitrag anzeigen

Ein unglaublich tiefer Schock ereilte mich soeben! Ich scannte die News diverser Nachrichtenmagazine hinsichtlich neuer Berichterstattung über Zauberpilze, Magic Mushrooms, magische Pilze, psychoaktive Trüffel und wie sie nicht alle heißen – und stieß auf einen wahrlich Angst und Schrecken verbreitenden Artikel der „Welt“: Niederlande wollen "Zauberpilze" verbieten  Der Artikel beginnt mit der üblichen Skandalisierung dieser
Beitrag anzeigen

Magic Mushrooms Social Clubs sind quasi das Pendant zu den Cannabis Social Clubs, welche es legal bspw. in Spanien, Belgien und Holland gibt. Die Magic Mushrooms Social Clubs offerieren hierbei die ähnlichen Vorteile wie es auch Cannabis Social Clubs tun, nur dass sie sich nicht auf die botanische, sondern auf die mykologische Kultur der Zauberpilze
Beitrag anzeigen

Ein Aktivisten-Ehepaar will per Crowdfunding 1 Million Dollar sammeln, um so die medizinische Forschung zur therapeutischen Verwendung von MDMA (der Ecstasy-Wirkstoff) und Psilocybin (der Wirkstoff in Magic Mushrooms) zu finanzieren. Während sie Neurowissenschaftlerin ist, ist ihr Ehemann Psychologe und hat bisher gute Erfahrungen in der Behandlung von Depressionen mit Psychedelika gemacht – erst kürzlich lieferte ja
Beitrag anzeigen

Anfang April spielten sich im beschaulichen schweizer Städtchen Olten bizarre Szenen ab: Ein wild gestikulierender, herumschreiender und obendrein noch völlig nackter Mann lief am helllichten Tage durch den Oltner Stadtpark. Dabei wurde er von zahlreichen Schaulustigen mit dem Handy gefilmt, was ihn aber sichtlich unbeeindruckt ließ – dabei ist dieses voyeuristische Verhalten der Passanten, alles aus
Beitrag anzeigen

Es genügen nur wenige Trips unter dem Einfluss von Zauberpilzen und der dadurch erfahrene Rauschzustand führt zu einem Bewusstseinswandel, der das Aufhören mit dem Rauchen finalisiert – 80% der Studienteilnehmer eines Testversuchs unter Beobachtung von Wissenschaftlern der Johns Hopkins Universität Baltimore (größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland) gelang es infolge von 2-3 Magic Mushroom-Konsum-Sitzungen von einem Langzeitraucher zu einem konsequenten Nichtraucher umzusteigen. Oder
Beitrag anzeigen

Viele Genießer von Magic Mushrooms haben maximal davon gehört, es aber nie in Erwägung gezogen: den Kauf einer Growbox zum Züchten von Zauberpilzen, denn es klingt viel zu phantastisch, abstrakt und schwierig. Doch mitnichten! Der Anbau von Magic Mushrooms in einer fertigen Zuchtbox ist kinderleicht. Alles was man benötigt wird nach der Bestellung per Post
Beitrag anzeigen