Unkategorisiert

koks taxi visitenkarte alex obst

Mal etwas zum Lachen: der Pro7-Comedian Klaas Heufer-Umlauf hat im Rahmen seiner Latenightshow "Late Night Berlin" den Trend der "Koks-Taxis" aufgegriffen und parodiert. Angeblich würden Koks-Taxi-Fahrer vor Berliner Clubs Visitenkarten verteilen, auf denen sie sich als Obst- und Gemüse-Lieferservice-Fahrer ausgeben: Jeder weiß jedoch, dass man eine SMS an die angegebene Nummer schreibt, um Kokain zu
Beitrag anzeigen

War-on-Drugs

Der folgende Artikel handelt von der Entstehung und den schockierenden Hintergründen des "War on Drugs", des "Krieges gegen die Drogen". Die Hauptfigur in dieser Geschichte ist John Ehrlichman, einer der Watergate-Verschwörer, der dafür im Gefängnis saß und dann nichts mehr zu verlieren hatte. So gab er im Jahre 1994 ein Interview, in dem er über
Beitrag anzeigen

smartshop eingang

Gibt es einen Smartshop in Deutschland? Kurze Antwort vorab: Leider nein, dafür aber einen seriösen Drogen Online Shop aus Holland, wo es seit über 15 Jahren ALLES diskret zu kaufen gibt und der "Shayana" heißt: Wieso existiert kein Smartshop Deutschland? Und wo kann man dann sicher psychoaktive Substanzen wie Magic Mushrooms (Zauberpilze, Magische Trüffel, Magic Truffles),
Beitrag anzeigen

screenshot online drogenshopshop

Wie sehen die Shayanashop Erfahrungen von Nutzern aus dem Internet aus? Kann man bei Shayana sicher bestellen und online kaufen – ist dieser Shop seriös? Und welche Alternativen gibt es (jetzt, wo er nicht mehr nach Deutschland und co versendet)? Shayana Alternativen – großes UPDATE: Leider verschickt dieser Smartshop seit Sommer 2018 keinerlei psychoaktive Produkte
Beitrag anzeigen

zamnesia erfahrung symbolbild

Unsere ganz persönliche Zamnesia Erfahrung fällt ehrlicherweise recht karg aus. In Zahlen: 0. Warum? Weil Zamnesia schon lange keine Zauberpilze und ähnliche Drogen mehr verschickt und wir auf die wesentlich bessere Alternative Shayana zurückgreifen! Allerdings haben wir für euch zu Zamnesia recherchiert und werden all diese Informationen in diesem Artikel zusammentragen. Soviel sei aber schon einmal vorab verraten:
Beitrag anzeigen

extasy designerdrogen

Jeder verantwortungsbewusste MDMA Konsument sollte sich ein Ecstasy Test Kit respektive EZ Test kaufen. Grundsätzlich haben sich im Laufe der Jahre 3 verschiedene Testkits etabliert. Zwei von „EZ Test“ und eines von „Safe Test“. Je nach Art des MDMA Test Kits testen sie entweder „nur“, ob die gekauften Extasy Pillen die bekannten Ecstasy Wirkstoffe MDMA, MDA oder MDEA enthalten. Oder
Beitrag anzeigen

ich auflösung zeichnung

Eine Ich-Auflösung gehört neben der Nahtoderfahrung und ähnlichen Erlebnissen zu den intensivsten Erfahrungen, die der menschliche Geist nur machen kann. Der auch „Ego-Tod“ oder „ozeanische Selbstentgrenzung“ genannte Zustand wird meist durch Drogen ausgelöst und ist mit irdischen Worten kaum zu beschreiben. Wir versuchen es in diesem Text trotzdem einmal und reden dabei nicht wie blinde
Beitrag anzeigen

drogen per post symbolbild

Kann man wirklich Drogen per Post verschicken? Kurze Antwort: Ja, Drogen per Post versenden funktioniert und klappt in über 99% aller Fälle, ohne dass man erwischt wird! Dies zeigt sowohl die Erfahrung vieler Internetnutzer als auch das generelle Funktionieren des Darknets. Alles was man hierzu wissen muss, zeigt dieser Artikel auf. Zunächst aber der Hinweis,
Beitrag anzeigen

Der weltweite Boom der Spieleapp "Pokemon Go" zeigt nun erste Auswirkungen auf das soziokulturelle Leben der Leipziger Stadtbevölkerung. Aufgrund des regen Treibens unzähliger Pokemon-Jäger fühlen sich die Drogen-Dealer am Schwanenteich zunehmend gestört und verlassen sukzessiv das Gelände. Selbst die Leipziger Polizei bemerkte diese Vorkommnisse bereits und bestätigte gegenüber der Presse: "Wie Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber
Beitrag anzeigen

In einem für kleines Aufsehen sorgenden Artikel des Online-Magazins „Vice“ schreibt eine junge Frau über ihre Erfahrung, im zarten Alter von Anfang 20 aus heiterem Himmel in die Gesellschaft eines Drogenhändlers geraten zu sein. Der Titel „ICH HABE MIT EINEM DROGENBARON IN MEXIKO PARTY GEMACHT UND ES ÜBERLEBT“ klingt (wie so oft bei Vice) interessanter,
Beitrag anzeigen

Der wohl gefährlichste Giftpilz Deutschlands ist der allgemein bekannte Knollenblätterpilz, nur allzu oft wird er  aufgrund einer gewissen Ähnlichkeit mit den delikaten Champignons verwechselt. Dabei kann das Essen des Knollenblätterpilz unumwunden tödlich enden, selbst ins Krankenhaus eingelieferte Patienten können nicht immer vor dem Tod bewahrt werden! Tragischerweise erging es so nun auch gleich mehreren Flüchtlingen
Beitrag anzeigen

Wo es um viel Geld geht, da wird auch gedopt. Was wir vom Radsport längst gewohnt sind und auch bei Olympioniken regelmäßig hören, hat längst Einzug in die entlegensten Sportarten gehalten – von denen man es wohl nie erwarten würde! Oder wer würde schon beim Golfen davon ausgehen, dass die Profis Drogentests auf Dopingmittel absolvieren
Beitrag anzeigen

Glück im Unglück! Weil der Polizei ein "geständiger Dealer" mündlich mitteilte, Person X hätte angeblich vor langer Zeit irgendwann einmalig bei ihm 0,1 (!) Gramm Crystal Meth gekauft, wurde X nun eines Morgens von zwei Polizeibeamten begrüßt, die ihm gleich einen Durchsuchungsbeschluss unter die Nase hielten. 0,1g! Bei einem völlig unvorbelasteten Familienvater! Zu seinem Glück
Beitrag anzeigen

  Was der Onlineableger der "Bild"-Zeitung hier als Neuheit zu verkaufen versucht, ist zwar längst bekannt – aber noch lange nicht in der Gesellschaft oder gar Konsumentenszene angekommen. Bereits 1974 wurde in Amerika das erste Patent auf Alkoholpulver erteilt. Seit dem versuchten immer mal wieder verschiedene Firmen ihr Glück mit Variationen dieses Produktes: von „Wodka-Pulver“
Beitrag anzeigen

Nur weil mal zufällig ein Journalist dabei war, wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, was für Unwahrheiten und Schauergeschichten an einem „Antidrogentag“ in der Schule durch einen Polizei-Kommissar verbreitet werden. So beginnt L.* beim Thema Marihuana mit der einleitenden Frage an die Kids, ob sie denn wüssten, um „wie viel mal giftiger ein Joint als eine
Beitrag anzeigen