Drogen

lsa samen extraktion anleitung

Folgend eine einfache Anleitung zur Extraktion von LSA Samen. Alle Materialien dafür hat man normalerweise im Haushalt oder aber können in jedem Supermarkt gekauft werden. Die dafür benötigten Samen in Form von Holzrosensamen oder Trichterwinde kann man völlig legal HIER günstig und seriös sowie in höchster Qualität mit hohem Wirkstoffanteil online kaufen. Materialien zur LSA
Beitrag anzeigen

mdma weed ecstasy cannabis mischkonsum

Der folgende Tripbericht als Erfahrung eines MDMA–Cannabis (Ecstasypillen–Gras) Mischkonsums während einer Goa-Party wurde uns durch eine Leserin eingesandt, vielen Dank dafür! Sende auch Du ÜBER DIESES FORMULAR deinen Tripbericht bei uns ein und hilf der Community mit, den digitalen Erfahrungsschatz diesbzüglich auszubauen. VORWORT: Unserer Einschätzung nach ist wie so häufig auch diese Konsumerfahrung kein Safer-Use
Beitrag anzeigen

peyote kaktus geschichte indigene ureinwohner ritual zeremonie

Der Peyote Kaktus (umgangssprachlich auch vereinfacht „Drogenkaktus“ genannt, wissenschaftlicher Name Lophophoria Williamsii) wird seit tausenden Jahren von den indigenen Stammesangehörigen Mittelamerikas rituell konsumiert. Mitglieder der Kirche der Ureinwohner Amerikas verwenden ihn seit einigen Jahrzehnten sogar legal, aber für fast alle anderen auf der Welt gehört ihr Wirkstoff Meskalin zur Substanz der Klasse 1 und der
Beitrag anzeigen

nootropika-hirndoping-modafinil

Nootropika (="Gehirndoping" auch umgangssprachlich genannt) sind definitiv nichts Neues, aber sie werden in unserer Gesellschaft immer häufiger eingesetzt. Einfach ausgedrückt, sind Nootropika Medikamente (hier vor allem Modafinil oder auch das Amphetamin Ritalin), Nahrungsergänzungsmittel und andere Substanzen, die die kognitive Funktion verbessern können. Insbesondere im Hinblick auf exekutive Funktionen, Gedächtnis, Kreativität oder Motivation. Sie sind also
Beitrag anzeigen

Drogen Streckstoffe listen diagramm am beispiel kokain

Folgend eine Liste von beliebten und häufigen Streckmitteln bei allen gängigen Drogen. Also Kokain, Cannabis, MDMA (Ecstasy), Speed, LSD, Heroin und einige mehr. Manche dieser Streckmittel sind relativ ungefährlich (etwa Milchzucker beim Sniffen), andere äußerst schädlich (etwa Blei im Gras beim Rauchen). TIPP: Völlig reine und ungestreckte Drogen bestellen kann man sich legal beim europäischen
Beitrag anzeigen

Header Avalon Magic Plants Drogenshop

Bei www.Avalonmagicplants.com haben wir es mit einem holländischen Drogen-Onlineshop zu tun, der für Liebhaber natürlicher Drogen wie Zauberpilze, Ayahuasca, Salvia, DMT, Meskalinkakteen und vielen weiteren legalen Rauschmitteln über ein äußerst umfangreiches Sortiment verfügt. Aber ist dieser Shop auch seriös, kommen die Pakete in Deutschland und anderswo an? Wie ist die Qualität dort und was sind
Beitrag anzeigen

Cannabis Inhalator

Israelische Wissenschaftler haben scheinbar einen Weg gefunden, die weit verbreitete Volkskrankheit Asthma weitestgehend in den Griff zu bekommen. Dazu beitragen soll dabei vor allem eins: Marihuana. Doch anders als beim gewöhnlichen Konsum steht der Rausch hier nicht im Vordergrund und verbrannt wird die Heilpflanze in diesem Zusammenhang auch nicht.  Denn betrachtet man den Cannabiskonsum zu
Beitrag anzeigen

CBD Hanf Pflanze bei Aldi

Die Vorstellung Marihuana Produkte beim Discounter bzw. im Supermarkt frei zu erwerben galt bis vor einigen Jahren noch als unvorstellbar. Mit der zunehmenden Lockerung der Gesetzeslagen innerhalb der EU hat sich dies allerdings nach und nach geändert, sodass man mittlerweile das Gefühl bekommt: Marihuana ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Schließlich ist es schon
Beitrag anzeigen

cannabis hanf radrennen spanien grow

Die spanische Polizei beschlagnahmte 40 Hanfpflanzen, die ein Hubschrauber beim Filmen von Radfahrern beim Rennen Vuelta a España zufällig entdeckte. Wie ärgerlich muss das für den Grower sein! Die Vogelperspektiv-Aufnahmen des spanischen Radrennens "Vuelta a España" sind ja oft faszinierend, ja sogar beeindruckend, wenn sich Dutzende von Fahrern im Rahmen des anstrengenden, mehrstufigen Radrennens durch
Beitrag anzeigen

chemical-revolution to drogenshop - ein symbolbild

Unter der Adresse www.Chemical-Revolution.to konnte man jahrelang illegale Drogen kaufen wie etwa Cannabis, Haschisch, LSD, Extasy (MDMA), Speed (Amphetamin), Kokain und viele mehr, wobei der Fokus auf synthetischen Drogen lag. Bezahlt wurde mit der Kryptowährung Bitcoin, die Lieferung erfolgte ganz normal per Post. Dieser Drogenshop wurde nach aktuellem Stand aus Deutschland heraus betrieben und war
Beitrag anzeigen

how to sell drugs online fast als netflix plakat

Normalerweise stehen deutsche Filme oder Serien ja nicht gerade in dem Ruf, besonders anschaulich oder gar originell zu sein. Netflix hat nun jedoch mit der komödiantischen Drogen-Serie "How To Sell Drugs Online (Fast)" einen echten Hit gelandet – und dieser kommt auch noch aus Deutschland! Der Protagonist Moritz Zimmermann ist 17 Jahre alt, lebt in
Beitrag anzeigen

drogen per post bild artikelbild

Jeden Tag gelangen bis zu 16.000 Briefe an die „Briefermittlungsstelle der Deutschen Post AG“, die keinem Empfänger oder Absender zugeordnet werden können. Um sie eventuell doch noch zustellen zu können, werden diese Briefe dann durch Mitarbeiter der Briefermittlungsstelle geöffnet. Nach Angaben der Bild-Zeitung (sie hätte exklusiven Zugriff auf die Zahlen) enthielten von diesen jährlich etwa
Beitrag anzeigen

somagarden.com legal high shop

Das umfangreiche Angebot vom holländischen Marktführer und Drogen-Onlineshop namens www.Somagarden.com reicht von den beliebten Zauberpilzen und vor allem Pilz-Growboxen über vielzählige Räuchermischungen (als Gras-Ersatz), diversen Naturdrogen wie Salvia oder Kratom bis hin zu Legal Highs und anderen Drogen. Aber ist der Somagardenshop überhaupt vertrauenswürdig? Kommen die Bestellungen zuverlässig an? Was sagen Erfahrungsberichte dazu? Kurze Antwort:
Beitrag anzeigen

deepdotweb screenshot fbi

Derzeit scheinen die internationalen Ermittlungsbehörden dem Darknet und seiner Strukturen einen Schlag nach dem anderen zu verpassen: Das FBI hat das Darknet-Linklistenverzeichnis "Deepdotweb.com" hochgenommen und die Betreiber verhaftet. Erst letzte Woche feierten Polizeibehörden nach internationaler Zusammenarbeit die Stilllegung des bis dahin zweitgrößten Darknetmarktplatzes zum Handel mit illegalen Dingen (vor allem den Kauf von Drogen) namens
Beitrag anzeigen