Drogen

CBD Hanf Pflanze bei Aldi

Die Vorstellung Marihuana Produkte beim Discounter bzw. im Supermarkt frei zu erwerben galt bis vor einigen Jahren noch als unvorstellbar. Mit der zunehmenden Lockerung der Gesetzeslagen innerhalb der EU hat sich dies allerdings nach und nach geändert, sodass man mittlerweile das Gefühl bekommt: Marihuana ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Schließlich ist es schon
Beitrag anzeigen

cannabis hanf radrennen spanien grow

Die spanische Polizei beschlagnahmte 40 Hanfpflanzen, die ein Hubschrauber beim Filmen von Radfahrern beim Rennen Vuelta a España zufällig entdeckte. Wie ärgerlich muss das für den Grower sein! Die Vogelperspektiv-Aufnahmen des spanischen Radrennens “Vuelta a España” sind ja oft faszinierend, ja sogar beeindruckend, wenn sich Dutzende von Fahrern im Rahmen des anstrengenden, mehrstufigen Radrennens durch
Beitrag anzeigen

chemical-revolution to drogenshop - ein symbolbild

Unter der Adresse www.Chemical-Revolution.to konnte man jahrelang illegale Drogen kaufen wie etwa Cannabis, Haschisch, LSD, Extasy (MDMA), Speed (Amphetamin), Kokain und viele mehr, wobei der Fokus auf synthetischen Drogen lag. Bezahlt wurde mit der Kryptowährung Bitcoin, die Lieferung erfolgte ganz normal per Post. Dieser Drogenshop wurde nach aktuellem Stand aus Deutschland heraus betrieben und war
Beitrag anzeigen

how to sell drugs online fast als netflix plakat

Normalerweise stehen deutsche Filme oder Serien ja nicht gerade in dem Ruf, besonders anschaulich oder gar originell zu sein. Netflix hat nun jedoch mit der komödiantischen Drogen-Serie “How To Sell Drugs Online (Fast)” einen echten Hit gelandet – und dieser kommt auch noch aus Deutschland! Der Protagonist Moritz Zimmermann ist 17 Jahre alt, lebt in
Beitrag anzeigen

drogen per post bild artikelbild

Jeden Tag gelangen bis zu 16.000 Briefe an die „Briefermittlungsstelle der Deutschen Post AG“, die keinem Empfänger oder Absender zugeordnet werden können. Um sie eventuell doch noch zustellen zu können, werden diese Briefe dann durch Mitarbeiter der Briefermittlungsstelle geöffnet. Nach Angaben der Bild-Zeitung (sie hätte exklusiven Zugriff auf die Zahlen) enthielten von diesen jährlich etwa
Beitrag anzeigen

deepdotweb screenshot fbi

Derzeit scheinen die internationalen Ermittlungsbehörden dem Darknet und seiner Strukturen einen Schlag nach dem anderen zu verpassen: Das FBI hat das Darknet-Linklistenverzeichnis “Deepdotweb.com” hochgenommen und die Betreiber verhaftet. Erst letzte Woche feierten Polizeibehörden nach internationaler Zusammenarbeit die Stilllegung des bis dahin zweitgrößten Darknetmarktplatzes zum Handel mit illegalen Dingen (vor allem den Kauf von Drogen) namens
Beitrag anzeigen

wallstreet market polizei meldung

Nach dem Aus des Dream Market – dem einstigen Marktführer im Darknet – hat es nun auch den weltweit zweitgrößten Darknetmarktplatz zum Kauf von Drogen erwischt: Der Wallstreet Market ist down. Während man beim Dream Market noch nicht sicher ist, ob hinter seiner Schließung die Behörden stecken, weiß man mit 100%iger Sicherheit, dass der Wallstreet
Beitrag anzeigen

legale mischung net erfahrungen trustpilot als screenshot

Der Drogen-Onlineshop www.legale-Mischung.net (LM) bietet diverse Drogen zum Kauf an. Aber ist „Legale-Mischung“ auch seriös, was sagen Erfahrungsberichte darüber: Kann man dort vertrauensvoll starke und dennoch legale Drogen bestellen? Ist die Qualität der Produkte gut und hält die Wirkung das, was man verspricht? Erfolgt der Versand diskret und unauffällig? Kurze Antwort: Ja, unserer langwierigen Erfahrung
Beitrag anzeigen

zauberpilze auf torte

Unter dem Hashtag #krassedrogenstories erzählen Leser von ihren abenteuerlichsten, kuriosesten und schier krassesten Geschichten, die sie unter dem Einfluss von Drogen erlebt haben. Da hier die Geschichte und nicht die Rauschwirkung im Vordergrund steht, unterscheiden sie sich dahingehend von klassischen Tripberichten. >> Wenn auch DU #krassedrogenstories zu erzählen weißt, so sende sie uns doch über
Beitrag anzeigen

bild zur heroin erfahrung tripbericht von diamorphin

Ein Blogleser hat uns seinen Tripbericht über seine erste Heroin Erfahrung eingeschickt. Wenn auch Du deine Erfahrungen psychoaktiver Substanzen mit anderen Usern teilen willst, dann schicke deine Erfahrung hier anonym ein und helfe damit vielen anderen Konsumenten! Vorausschicken möchten wir allerdings, dass ihr unter keinen Umständen diese Heroin Erfahrung als Ermutigung sehen solltet, euch selbst
Beitrag anzeigen

War-on-Drugs

Der folgende Artikel handelt von der Entstehung und den schockierenden Hintergründen des “War on Drugs”, des “Krieges gegen die Drogen”. Die Hauptfigur in dieser Geschichte ist John Ehrlichman, einer der Watergate-Verschwörer, der dafür im Gefängnis saß und dann nichts mehr zu verlieren hatte. So gab er im Jahre 1994 ein Interview, in dem er über
Beitrag anzeigen

lachgas özil arsenal london

Das englische Boulevardblatt “Sun” (die Bildzeitung Englands) hat ein Video veröffentlicht, auf dem mehrere Fußballstars des Clubs Arsenal London beim Konsum von Lachgas zu sehen sind. Auf dem unten einzusehenden Video sitzen unter anderem die Top-Stars Mesut Özil, Pierre-Emerick Aubameyang, Shkodran Mustafi, Matteo Guendouzi, Sead Kolasinac und Alexandre Lacazette im edlen Londoner “Tape Club” beieinander
Beitrag anzeigen

Eine neue Studie aus den USA hat herausgefunden, dass viele Jugendliche nach einer Weisheitszahn-Operation drogensüchtig werden, genauer gesagt: opioidabhängig. Ganze 6 Prozent sogar! Der Grund liegt in der völlig übertriebenen Verordnung des stark süchtigmachenden, opioiden Schmerzmittels Oxycodon. Wohl auf Druck respektive profitgetrieben durch die Pharmaindustrie verschreiben US-Ärzte leichtfertig dieses starke Schmerzmittel nach einer Weisheitszahn-Operation gerne
Beitrag anzeigen

uruguay cannabis legalisierung

Ein neues Gesetz macht das südamerikanische Land zum ersten Land der Welt, das auch den Freizeitverkauf von Cannabis und dessen Anbau zum Eigenbedarf legalisiert. Doch gibt es noch gewissen Verbesserungsbedarf bei der Gesetzgebung und Umsetzung der Legalisierung in Uruguay. Alicia Castilla bewässerte die Pflanzen in ihrem Garten an einem ruhigen Sonntagnachmittag, als fünf Streifenwagen der
Beitrag anzeigen

Da hatte sich wohl jemand gedacht, er würde heute der Gesellschaft einen ganz besonders wertvollen Dienst erweisen: Er beobachtete, wie jemand schwarze Beutel in den Müll warf. “Das können ja nur Drogen sein”, muss er sich wohl dabei gedacht haben und fischt die Ware eigenhändig aus dem Container. Stolz trägt er sie erhobenen Hauptes zur
Beitrag anzeigen