Hanfsamen

2 kammer grow sog

Vom Kiffer zum Grower – der Weg zum eigenen Gras (ein Erfahrungsbericht) Folgend ist eine authentische Geschichte vom Werden eines Weed-Growers niedergeschrieben als wertvoller Erfahrungsbericht. Es behandelt den Werdegang hin vom bloßen, kiffenden Endverbraucher hin zum eigenen Gras – der Cannabisanbau mit gutem Ertrag als Traum eines jeden Kiffers? Nach 3 Jahren Growerfahrung ist er
Beitrag anzeigen

Gärtner pflanzt Cannabis in Baumwipfeln und wird per DNA-Abgleich überführt

Im Augsburger Stadtwald namens Siebentischwald hat ein gelernter Gärtner 275 Cannabispflanzen verteilt auf 3 Plantagen in den Baumwipfeln angebaut. Vor Ort entnahm die Polizei gefundenen Zigarettenstummeln DNA-Proben und gelangte so auf die Spur des polizeibekannten Gartenfreundes. Entdeckt hat die in 25 Meter Höhe in Töpfen angebrachte gleichfalls illegale wie spektakuläre Pflanzung eine denunziatorische Mitbürgerin bei
Beitrag anzeigen

hanfsamen keimen zwischen papiertüchern

Am Anfang des Cannabisanbaus steht das Hanfsamen keimen und die richtige Anzucht der Cannabis-Samen. Diesen korrekt einzupflanzen, kann ein er(n)stes Hindernis darstellen und beginnt mit dem korrekten Keimvorgang des Hanfsamens. In diesem Artikel stellen wir euch mehrere Möglichkeiten der Samen Keimung vor. Als erstes nennen wir jedoch die 3 besten Hanfsorten zum Growing und darunter
Beitrag anzeigen

Zwei aktuelle Beispiele für die anhaltend absurden Cannabisgesetze und ein Beispiel für anhaltend absurde Sensationsberichterstattung darüber. Zugegeben, wir finden schon seit einigen Jahren den Trend vor, dass die Gesellschaft wie auch die Medien wohlwollender und teils pro Cannabis argumentieren. Leider ziehen da aber nicht alle Medien mit, insbesondere wenn es um das Abgreifen einer "Skandal"-Story geht: Ist das nicht
Beitrag anzeigen

Um ein sichtbares Zeichen gegen die anhaltend absurde Prohibition von Cannabis zu setzen, haben unter anderen Mitglieder der Piraten-Partei in der Berliner Innenstadt massenweise Hanfsamen ausgestreut, die die Polizei nun ernten durfte. Inbesondere auf den Grünflächen des "Kottis" wie auch auf Verkehrsinseln entdeckten die Beamten rund 700 Hanfpflanzen! Auf Twitter bekannten sich sodann Piraten-Politiker zur
Beitrag anzeigen

Zwar aus der letzten Grow-Saison des Sommers 2014, doch wahrlich kurios genug um es jederzeit zu bringen: die 65-jährige Rentnerin Patricia Hewitson züchtete ahnungslos eine Hanfpflanze von stolzen 1,50 Meter in ihrem Garten heran. Zunächst veröffentlichte sie ein Foto der ihr unidentifizierbaren Staude bei Facebook, doch kurioserweise wusste niemand ihrer Freunde (vermutlich alle 60+) Genaueres darüber zu sagen – und das,
Beitrag anzeigen