Haschisch

anti cannabis propaganda plakat

Was man nicht alles bei der Recherche findet! Der folgende Abschnitt einer wissenschaftlichen Abhandlung aus dem Jahre 1933 über "Haschisch-Süchtige" erheitert ungemein. Das verwendete Vokabular und der unipolar schroffe Betrachtungswinkel des Autoren gibt einen kuriosen Einblick in den damaligen Zeitgeist und das Denken über gesellschaftlich inakzeptable Drogen – auch wenn er nicht so ganz Unrecht
Beitrag anzeigen

chemical-revolution to drogenshop - ein symbolbild

Unter der Adresse www.Chemical-Revolution.to konnte man jahrelang illegale Drogen kaufen wie etwa Cannabis, Haschisch, LSD, Extasy (MDMA), Speed (Amphetamin), Kokain und viele mehr, wobei der Fokus auf synthetischen Drogen lag. Bezahlt wurde mit der Kryptowährung Bitcoin, die Lieferung erfolgte ganz normal per Post. Dieser Drogenshop wurde nach aktuellem Stand aus Deutschland heraus betrieben und war
Beitrag anzeigen

Beitragsbild zu weed ersatz Tipps für gras alternative zu cannabis alias marihuana

In diesem Artikel schildern wir euch 4 wirkungsvolle Cannabis Ersatz Möglichkeiten (darunter 1 Geheimtipp!) für den Fall, dass das Weed ausging oder schlicht ein effektiver Marihuana Ersatz als gute Gras Alternative herhalten muss: 1.) Räuchermischungen: Eine solch adäquate Cannabis Alternative umfasst in erster Linie gleichwirksame bzw. meist noch viel stärker wirkende Räuchermischungen als Gras Ersatz
Beitrag anzeigen

amsterdam coffeeshop smokey

In diesem Artikel befassen wir uns ausgiebig mit den besten Amsterdam Coffeeshops sowie ihren Preisen und wo sie auf der Karte liegen bzw. was ihre Menü-Karten sagen. Dies berichten wir einerseits auf Basis von persönlichen Erfahrungen vor Ort als auch recherchierten Erfahrungsberichten aus dem Internet sowie dem Nachfragen bei einheimischen Insidern. Als Resultat eines Wochenend-Aufenthaltes
Beitrag anzeigen

Zwei aktuelle Beispiele für die anhaltend absurden Cannabisgesetze und ein Beispiel für anhaltend absurde Sensationsberichterstattung darüber. Zugegeben, wir finden schon seit einigen Jahren den Trend vor, dass die Gesellschaft wie auch die Medien wohlwollender und teils pro Cannabis argumentieren. Leider ziehen da aber nicht alle Medien mit, insbesondere wenn es um das Abgreifen einer "Skandal"-Story geht: Ist das nicht
Beitrag anzeigen

Reisebericht über Haschisch und Hanfpflanzen in Marokko, genauer dem berühmten Rif-Gebirge. Von Rabat kommend durchquerten wir große Korkeichenwälder, die ca aller 8 Jahre beerntet werden. Unter diesen Eichen wachsen Trüffel (nein, keine Zaubertrüffel ;)), die (nur) im Februar von Hunden aufgespürt werden und entlang der Straße angeboten werden. Da ca 200 km zu überwinden waren,
Beitrag anzeigen